Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Verein 2012 2013 2014 2015 MX Bambini-MX Enduro MTB Radsport Bergzeitfahren Kontakt 

Radsport

Ergebnisse vom 31. Radrennen am 02.10.2011

Mit steigender Resonanz veranstaltet der MC Frauenstein seit 1981 jährlich ein anspruchsvolles Radrennen, zu dem auch namhafte Radrennsportler aus mittlerweile ganz Deutschland anreisen. Man kann bei dem zu bewältigenden Streckenprofil schon annähernd von einem Bergrennen sprechen. So mussten in den letzten drei Jahren jeweils 33 km bewältigt werden, wobei das erste Drittel noch grösstenteils flach und die darauffolgende Abfahrt sehr lang und rasant verlief, dann aber im letzten Drittel ein schier endlos scheinender Anstieg den Beteiligten alles abverlangte.Da als Jedermann-Rennen ausgeschrieben, können sowohl Lizenz- als auch Hobbyfahrer starten. Gewertet wird in mehreren Altersklassen, deren jeweils Bestplatzierten mit Pokalen nach Ankunft des letzten Teilnehmers gewürdigt werden. Letztes Jahr stand unser großes Jubiläum an. Das 30. Frauensteiner Radrennen!Und es kamen wieder viele Anhänger - 73 um genau zu sein. Die Altersspanne reichte von 9 bis 76 Jahren. Der Streckenrekord von 48:28min (aufgestellt 2007 von Alexander Altherr aus Freiberg) konnte auch dieses Mal nicht geknackt werden. Das könnte vielleicht wieder mal am berüchtigten Gegenwind Richtung Hermsdorf gelegen haben. Bei sonnigen 8 Grad war es jedoch bestes Rennwetter.Alles in allem war das ein sehr gelungenes Jubiläum und wir danken allen Aktiven und Helfer für die Fairness und die gute Laune.Bilder und Ergebnisse vom 30. Radrennen sind einsehbar...

Bilder von 2013:

Strecke

Ergebnisse vom 32. Radrennen am 02.09.2012

Nennung

Ausschreibung

Achtung - neuer Streckenverlauf

31. Frauensteiner Radrennen als EinzelzeitfahrenAm 02.10.2011 veranstaltete der MC Frauenstein das nunmehr 31. Radrennen für Jedermann.Bei traumhaftem Spätsommerwetter und Windstille trafen sich am Morgen 100 begeisterte RadsportlerInnen vom Hobbysportler bis zum Radprofi.In 10 verschiedenen Klassen kämpften die Sportler um die besten Zeiten.Die neue, 27 km lange Strecke führte von Frauenstein über Friedersdorf nach Pretzschendorf und weiter nach Röthenbach, wo ein langer Anstieg zu bewältigen war. Über Hartmannsdorf und Reichenau ging es zurück zum Ziel in Frauenstein.Auf der in den vergangenen Jahren genutzten Strecke befand sich bis vor 2 Wochen noch eine Baustelle, so dass sich der Motorsportclub für die neue Streckenführung entschied.Im Ziel gab es von den Fahrern viele positive Meinungen zur neuen Strecke.Am Vereinshaus an der Teplitzer Straße konnten die Sportler noch einen kleinen Imbiss einnehmen, bevor den drei Erstplazierten jeder Klasse zur Siegerehrung die Pokale überreicht wurden.Der Vorstand des MC Frauenstein bedankt sich bei allen Aktiven und allen Helfern für ihr Engagement, ohne dass das traditionelle Rennen nicht möglich gewesen wäre.

Weitere Infos und Fotos auf der Partner-Radsportwebsite

Streckenprofil

Ergebnisse vom 33. Radrennen am 29.09.2013

Kinder Damen 1Männer 1Senioren 1Senioren 3

Junioren Damen 2Männer 2Senioren 2Senioren 4

Die Ergebnisse und Bilder vom 32. Radrennen sind ab sofort online!!



Besucher seit 04/2010: